Datenschutz

Wir möchten Sie nachfolgend über die Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Nutzung unserer Internetseiten informieren.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzes

Verantwortlicher für diese Internetseiten ist die epiNET AG, Konrad-Zuse Str. 14, 44801 Bochum. Weitere Angaben zu unserem Unternehmen können Sie unserem Impressum entnehmen.

Informationen zu den verarbeiteten Daten

Wenn Sie unsere Internetseiten besuchen, werden auch personenbezogene Daten verarbeitet.
Damit die Seiten in Ihrem Browser dargestellt werden können, muss die IP-Adresse des von Ihnen verwendeten Endgeräts verarbeitet werden. Hinzu kommen weitere Informationen über den Browser Ihres Endgeräts.
Wir sind datenschutzrechtlich verpflichtet, die Vertraulichkeit und Integrität der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Für diesen Zweck werden nachfolgende Daten protokolliert:
  • IP-Adresse des aufrufenden Rechners
  • Betriebssystem des aufrufenden Rechners
  • Browser-Version des aufrufenden Rechners
  • Name der abgerufenen Datei
Die genannten Daten werden nur für die Dauer Ihrer Verbindung mit unserer Webseite gespeichert, um die Kommunikation zwischen der Webseite und Ihrem Endgerät aufrecht zu erhalten, mit dem Ende der Verbindung löschen wir die Daten.
Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser „Interesse“ i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f) ist der Betrieb dieser Internetseite unter Wahrung der Schutzziele von Integrität, Verfügbarkeit und Vertraulichkeit der Daten.

Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten die genannten Daten für den Betrieb unserer Internetseite.
Bei Anfragen von Ihnen außerhalb eines aktiven Kundenverhältnisses verarbeiten wir die Daten für Zwecke des Marketings. Sie können einer weiteren Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen.

Weitergabe von Daten / Empfänger von Daten

Ihre Daten werden in unserem Unternehmen verarbeitet und wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter.
Wir setzen jedoch ggf. Dienstleister für den Betrieb dieser Internetseite oder für die Betreuung unserer Netzwerkinfrastruktur ein, dadurch ist es nicht auszuschließen, dass ein Dienstleister (z.B. unsere Sicherheitsfirma, die die Firewall-Systeme unseres Hauses überwacht und betreut) Kenntnis von personenbezogenen Daten erhält. Wir wählen unsere Dienstleister mit Bedacht und besonderem Augenmerk auf Ihre Eignung unter Aspekten des Datenschutzes und der Datensicherheit aus, so dass personenbezogene Daten den erforderlichen Schutz genießen.

Datenverarbeitung in Drittländern

Es findet keine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in einem sog. Drittstaat außerhalb der Europäischen Union durch uns statt.

Unser Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter ist Herr Frank Dieffenbach.
Sie erreichen Herrn Dieffenbach zu allen datenschutzrechtlichen Fragen in Bezug auf die EpiNet AG wie folgt:
Frank Dieffenbach
Frank Dieffenbach Beratung im Gesundheitswesen
Schloßwiese 3
D-67146 Deidesheim
Telefon: +49(6326)982004
Telefax: +49(6326)982005
E-Mail: fd<at>fourstrategy.de

Verwendung von Cookies

Auf unseren Internetseiten kommen keine Cookies zum Einsatz. Cookies sind Textinformationen, die über Ihren Browser in Ihrem Endgerät gespeichert würden.

Ihre Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten. Sie können sich für eine entsprechende Auskunft hierzu an uns oder unseren Datenschützer wenden.
Bei einer Auskunftsanfrage, die Sie nicht auf schriftlichem Wege vornehmen, müssen wir aus Datenschutzgründen sicherstellen, dass kein Identitätsbetrug vorliegt und benötigen dazu einen Nachweis von Ihnen, der sicherstellt, dass Sie tatsächlich der Betroffene sind.
Sie haben ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten, soweit dem keine anderen Gründe entgegenstehen, z.B. für uns geltende gesetzliche Aufbewahrungsfristen.
Sie haben ebenfalls ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen der gesetzlichen Regelungen und Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Ihre Einwilligung

Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten auf Basis einer Einwilligung erfolgt, so können Sie diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Ihr Beschwerderecht bei den Aufsichtsbehörden

Sie haben auch das Recht, sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.
Sie können dies z.B. bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde tun:
Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Nordrhein-Westfalen
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf
Tel.: 0211/38424-0
Fax: 0211/38424-10
E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

Schlusshinweis

Wir überarbeiten diese Datenschutzhinweise bei Änderungen an dieser Internetseite oder bei sonstigen Anlässen, die dies erforderlich machen.
Die aktuelle Fassung finden Sie unter: http://www.epinet.de/privacy.php
Stand: 24.05.2018